Preis
Bild / Ton
Bedienung
Zubehör
Features
User rating
Pros: 
Vorteile des LEGRIA HF R606:
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Qualitativ hochwertiger optischer Zoom trotz niedriger Preisklasse
Optischer Bildstabilisator für ruhige Aufnahmen auch unter schwierigen Bedingungen
Cons: 
Nachteile des LEGRIA HF R606:
Keine Unterstützung für 4K-Aufnahmen
Begrenzt geeignet für Fotoaufnahmen, da nur eine virtuelle Taste auf dem Touchscreen für Schnappschüsse existiert
Leichte Aufnahmeschwäche bei dunklen Lichtverhältnissen
Kein WIFI, WLAN oder NFC

Einen sehr kompakten Camcorder mit Full-HD-Unterstützung und optischem Bildstabilisator hat Canon mit dem LEGRIA HF R606 im Angebot. Das Gerät richtet sich aufgrund der Preisklasse sowie seinen geringen Abmessungen auch an Einsteiger, welche für wenig Geld sehr gelungene Aufnahmen in 1080p anstreben. Wir stellen ihnen den Camcorder mal vor!

Super Preis- / Leistungsverhältnis und leichte Bedienung - Canon Legria HF R606 im Vergleich

Super Preis- / Leistungsverhältnis und leichte Bedienung – Canon Legria HF R606 im Vergleich

Präzision unter schwierigen Bedingungen

Durch den erwähnten optischen Bildstabilisator wird die Aufnahme von Fotos und Videos auch während Auto-, Bus- oder Bahnfahrten sowie beim Gehen oder Laufen oder generell unter unruhigen Bedingungen ermöglicht. Dadurch entfällt möglicherweise auch der Kauf eines zusätzlichen Stativs, was die Kosten für Aufnahmen mit dem Canon LEGRIA HF R606 insgesamt reduziert. Da die Abmessungen des Camcorders sehr kompakt sind und das Gerät auch mit eingelegtem Akku und Speicherkarte nur maximal 236 Gramm wiegt, lässt sich der LEGRIA HF R606 während der Aufnahme auch von kleineren Händen bequem in einer Hand halten, ohne dass die Aufnahmequalität darunter leiden würde.

Bestechende Bildqualität trotz günstigem Preis

Bei der Aufnahme vertraut der Canon LEGRIA HF R606 auf eine maximale Auflösung von 1.920 * 1.080 Pixel, womit der Full-HD-Standard vollständig erfüllt wird und klare Aufnahmen unter den richtigen Lichtbedingungen kein Problem sind (siehe unten die negativen Punkte).

Ueberzeugt durch geringes Gewicht im Vergleich Canon LEGRIA HF R606

Anwender dieses Camcorders sind außerdem dazu in der Lage, Fotos über den eingebauten Touchscreen in derselben Auflösung aufzunehmen. Alle Aufnahmen werden im internen Speicher des LEGRIA HF R606 abgelegt, der durch eine nur fingernagelgroße microSDXC-Karte erweitert werden kann. Insgesamt passen dadurch mehrere Stunden Videomaterial in höchster Auflösung in den Speicher des Camcorders – und für Fotos im RAW- oder JPG-Format bleibt ebenfalls noch Platz.

Nah am Geschehen mit großem Zoom

Durch einen 32-fachen optischen Zoom landen auch entfernte Motive direkt vor dem Objektiv, falls dies gewünscht ist. Sollte selbst diese hohe Zoomstufe nicht ausreichen, steht ein weiterer, digitaler Zoom mit einer bis zu 57-fachen Vergrößerung zur Auswahl bereit. In beiden Szenarien hilft der bewährte DV 4-Prozessor, welchen Canon Camcorder auch in anderen HD-Camcordern verwendet, um eine hervorragende Bildqualität sicherzustellen. Um die fertigen Bilder oder Videos noch vor der Weiterverarbeitung zu kontrollieren, ist der LEGRIA HF R606 mit einem 7,5 Zentimeter großen Touchscreen ausgestattet, der sowohl das Anschauen der Videos als auch die Bedienung der Kamera erlaubt.

Professionelle Optionen für Videomaterial

Ausreichend grosser Touchscreen der alles anzeigt

Neben der traditionellen Videoaufnahme mit 25 Bildern pro Sekunde unterstützt der Canon LEGRIA HF R606 auch die Aufnahme und Wiedergabe mit bis zu 50 Bildern pro Sekunde bei voller 1080p-Auflösung. Dadurch werden sehenswerte Aufnahmen in Zeitlupe ermöglicht oder das Geschehen kann durch einen Zeitraffermodus beschleunigt werden. Der Weitwinkel beträgt übrigens 32,5 mm.

Da alle Videos im MP4- oder AVCHD-Format aufgenommen werden, ist die anschließende Weiterverarbeitung durch entsprechende Applikationen am Desktop-PC kein Problem. Wahlweise erlauben es die Einstellungen über den Touchscreen außerdem, die besten Einstellungen für die derzeitigen Lichtverhältnisse automatisch treffen zu lassen, um auch Einsteigern die Handhabung des LEGRIA HF R606 zu ermöglichen.

Negatives: Gibt es schlechte Eigenschaften?

Durchaus! Käufer sollten auch nicht erwarten, dass es hier den besten Camcorder für wenig Geld gibt. Ganz klar richtet sich diese Videokamera sowohl an Einsteiger aber auch an Familien, die beispielsweise eine günstige Urlaubskamera suchen.

Bei Aufnahmen mit schlechten Lichtverhältnissen bzw. in dunkler Umgebung zeigt der Camcorder ganz klar sein schwächen. Die aufgezeichneten Szenen sind deutlich verpixelt. Auch muss der Anwender auf praktische Übertragungsarten via WLAN, WIFI oder NFC verzichten. Auch für Schnappschüsse / Fotos, eignet sich der Camcorder nicht, da die Taste auf dem Touchscreen ausgelöst werden muss. Hier empfiehlt sich der Kauf einer Digitalkamera.

Ready to Film: Komplettes Zubehör im Lieferumfang

Alles dabei was sie zum Filmen benötigen

Alles dabei was sie zum Filmen benötigen

Mit Ausnahme einer microSDXC-Speicherkarte befinden sich alle notwendigen Geräte – wie das Netzteil mit passendem Kabel, ein HDMI-Kabel für die Übertragung von Video- und Audioinhalten an andere Geräte und ein USB-Kabel für die reine Datenübertragung – direkt im Lieferumfang.

Canon Legria HF R606 Full HD Camcorder (32-fach optischer Zoom, 57-fach Advanced Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Touchscreen, opt. Bildstabilisator, SDXC-Kartenslot) schwarz
45 Bewertungen

Unser Camcorder Vergleich stellt keinen Camcorder Test dar, bei dem die Videokameras ausgiebig getestet wurden Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen stammen aus den Rezensionen. * = Affiliatelink

Aufgenommen haben wir den Canon Camcorder sowohl in unsere Bestenliste als auch unter die Empfehlung auf der Startseite. Alle nötigen Funktionen sind an Bord, ebenso bietet der Lieferumfang alles nötige

Durch den LEGRIA HF R606 erspart sich der geneigte Käufer also die zusätzliche Anschaffung von externer Peripherie und kann dennoch sofort mit der Aufnahme beginnen. Die Software für den Camcorder ist außerdem sowohl in einer Windows-Version als auch in einer Variante für MacOS X kostenlos erhältlich, sodass Nutzer beider Betriebssysteme keine Schwierigkeiten beim Umgang mit dem LEGRIA HF R606 erwarten sollten.